liebing.ch · bike · mail · suche




>liebing.ch/bike/fribourg/euschels

[Fribourg · Euschels] haftung · txt version

Tour:
Plasselb - Euschelspass - Plasselb

Region:
Fribourg Sense Oberland Gruyère

Kilometer:
56.20

Höhenmeter:
1394

Zeit:
3:43:00

Bemerkungen:
Von dieser Mountain Bike Tour gibt es vier Variationen, jeweils der Anfang und das Ende ist identisch. Diese Tour hier, ist ohne Mittelteil aber nicht minder schön. Daneben gibt es noch die Vanil Noir Tour mit einem anspruchsvollen Mittelteil, die Tour zu den Gastlosen mit einer Tragepassage zum Soldatenhaus und eine Erkundungstour zum Übergang Gros Mont - Petit Mont, Hochmatt.

Schöne Mountain Bike Tour in der Region um Charmey, Jaun, zum Abschluss mit einer fantastischen Abfahrt vom Euschelpass. Start ist im Sense Oberland, an der Kirche von Plasselb. Von dort Richtung Torryboden, über die Roggelibrücke und den Plasselbschlund hinauf. Bei 10.2 Kilometer, ca. 1370 m., links ab, bei 10.5 Kilometer beginnt der Übergang nach Hauta Schia, eine 10 minütige Schiebestrecke. An der Buvette rechts ab, hinunter nach La Valsainte, zum einzigen bestehenden Kartäuserkloster der Schweiz. Vor dem Kloster links ab und der gelben Tafel Richtung Charmey folgen. Bike Route A. Charmey ist bei Kilometer 22 erreicht, weiter auf der Strasse Richtung Jaun. Kurz hinter Pra Jean links dem Wanderweg nach Jaun folgen. Wer den Abzweig verpasst, hat noch bei Im Fang die Gelegenheit rechts abzubiegen und dem Jaunbach entlang zu biken, auf dem Wanderweg nach Jaun. 3 Kilometer reinstes Bike Vergnügen bis Jaun. Der Weg endet direkt am Wasserfall von Jaun, laut Hinweisschild ein <<Ort der Kraft>>. Kilometer 33 ist in Jaun erreicht. Der Abzweig zum Euschelspass ist unterhalb der Kirche in Jaun zu finden. Vor der Rizli-Alp gilt es noch drei kleine Rampen zu überwinden. Wer die Strecke fährt, wird sie zweifelsfrei erkennen. Es folgt die erwähnte Abfahrt hinunter zum Schwarzsee. Von dort gemütlich auf der Strasse nach Plaffeien rollen oder besser, dem Singletrail entlang der Sense Richtung Zollhaus folgen. Von Plaffeien Richtung Plötscha und retour zur Kirche in Plasselb. Weitere Touren in der Gruyère Region können via Circuits VTT en Gruyère, http://www.lyoba.ch/bike/, eingesehen werden. Eine Mountain Bike Karte kann ebenfalls bestellt werden.

Update Juli 2004:
Im Juni 2004 bin ich diese Tour noch einmal gefahren, diesmal ab Plaffeien.
KM: 55.9
HM: 1390
HH: 3:37:00
Mittlerweile ist der Übergang Hauta Schia = Hauta Chia = L'Auta Chia sehr schön markiert, das Rätseln mit der Karte hat ein Ende. Der Rest der Tour bleibt so ziemlich gleich, es ist weiterhin eine wunderschöne Tour.

Update September 2004:
Eine interessante Variante von René Zurflueh. Schöne und lange Tagestour ab dem Bahnhof Fribourg. Danke für die Daten René.
KM: 100.9
HM: 2015
HH: 7:00:00
Start und Ziel Bahnhof Fribourg. Aufstieg dem Flüsschen nach über St.Sylvester und zurück über Plasselb. Zusätzlich bin ich bei Charmey um den See, Lac de Montsalvens, gefahren. Sie ist wirklich wunderschön, vielleicht für den Euschelspass zu heiss. Trotzdem, ab dem Schwarzsee wunderbare Singletrails.

Update Juli 2005:
Tour von Ruedi Felber und Harry Künzi vom Juli 2005. Danke für den Bericht Ruedi.
Du hast uns eine schöne Mountain Bike Tour versprochen, wir stimmen Dir zu 100 % zu. Der Singeltrail auf dem Wanderweg von Valsainte nach Charmey und derjenige von Pra Jean nach Jaun waren etwas vom Feinsten. Der Aufstieg von Jaun zum Euschels ist etwas steiler ausgefallen als wir's erwartet hätten, die Rampen vor der Ritzlialp sind wirklich echte Wadenzwicker. Ab Schwarzsee sind wir dem Wanderweg gefolgt, Supertrail.

Karte:
Bulle 252     Gantrisch 253    Jaun

Route:
Plasselb - Roggelibrücke - Plasselbschlund - Hauta Schia - La Valsainte - Charmey - Pra Jean - Im Fang - Jaun - Ritzli-Alp - Euschelspass - Schwarzsee - Zollhaus - Plaffeien - Plasselb


Plasselb - Euschelspass - Plasselb


Plaffeien - Euschelspass - Plaffeien


Fribourg - Euschelspass - Fribourg


Klickbare Markers mit weiteren Infos



© 1996-2008 by [rainer liebing] Jul 2005