liebing.ch · bike · mail · suche




>liebing.ch/bike/st.gallen/walensee

[St.Gallen · Walensee] haftung · txt version

Tour:
Berghaus Scheidegg - Schwägalp - Walensee

Region:
Appenzell Toggenburg

Kilometer:
58.50

Höhenmeter:
1705

Zeit:
5:02:00

Bemerkungen:
Der zweite Tag der Mountain Bike Tour von St.Gallen zum Walensee, beginnt wie der erste Tag geendet hat, mit dem Panoramblick vom Berghaus Scheidegg, http://www.scheidegg-ai.ch. Fast 60 Km und 1700 Höhenmeter warten. Zuerst Richtung Wasserschaffen, dann Ahorn und bald schon rechts hinunter, eine Schiebestrecke ca. 15 Minuten. Durch den Wald und die untere Sönderli ist erreicht. Den Weg Richtung Lehmen nehmen, am sehr schönen Leuenfall vorbei. Lehmen rechts hinauf - Schwäglap, alles fahrbar und kein Problem. Über den Grad, hinunter und links zur Talstation der Säntis Bahn. An schönen Tagen wird hier einiges los sein, so dass es recht zügig weitergehen dürfte. Von der Talstation hinunter zu Punkt 1300 (Schwägalp) und links abbiegen. Alternativ kann auch die Passstrasse bis Lutertannen genommen werde. Der Aufstieg zum Risipass folgt. Bis Langzimmer fahrbar, die restlichen 150 Höhenmeter geht es durch den Wald auf einem Wanderweg. Oben angekommen, geht der Blick ins Toggenburg und zu den Churfirsten hinüber. Abfahrt nach Stein, dort links nach Starkenbach und hinauf zur Vorder Höhi. Auf 7 Kilometer sind 700 Höhenmeter zu überwinden. Hiernach die Abfahrt hinunter zum Walensee, der wirklich toll von oben aussieht und allein schon die Tour wert ist.

Karte:
Toggenburg - St.Galler Oberland 5015    Starkenbach

Route:
Berghaus Scheidegg - Wasserschaffen - unt. Sönderli - Lehmen - Potersalp - Schwägalp - Lutertannen - Risipass - Stein - Starkenbach - Chaltgräben - Vorder Höhi - Amden - Weesen - Ziegelbrücke


Berghaus Scheidegg - Schwägalp - Walensee


© 1996-2008 by [rainer liebing] · Feb 2002